Software Engineering Seminar:
Software Pioneers



Dozent*inn*en: Prof. Dr. Bernhard Rumpe
Betreuer*inn*en: Steffi Schrader, M. A.
Lehrveranstaltungstyp: Seminar
LV-Nummer in RWTHonline: TBD
Sprache: Deutsch
Anforderungen: Interesse an den Wurzeln der Softwareentwicklung, aktive Mitarbeit (Präsenztermine).

Seminarthema:

Wir beschäftigen uns im Seminar mit der Frage, wie und mit welchen fundamentalen Prinzipien, Konzepten und Techniken die Väter des Software Engineerings die (schnelle) Entwicklung von (kostengünstigen und trotzdem hochwertigen) Softwareprodukten in den vergangenen 50 Jahren beeinflusst haben und heute noch beeinflussen.
Dazu gehören unter anderem die folgenden Themen:

  • Vom Kellerspeicher zu ALGOL (> Friedrich L. Bauer)
  • Simula: die Wurzeln der Objektorientierung (> Ole-Johan Dahl)
  • Die Programmiersprache Pascal (> Niklaus Wirth)
  • Strukturierte Programmierung(> Edsger W. Dijkstra)
  • Jackson Structured Programming (> Michael Jackson)
  • Das IBM Operating System/360 (> Frederick P. Brooks)
  • Assertions (> C.A.R. Hoare)
  • Abstrakte Datentypen (> John V. Guttag)
  • B-Bäume und Datenbanken (> Rudolf Bayer)
  • Entity-Relationship Modellierung (> Peter Chen)
  • Modularisierung mittels Information Hiding (> David L. Parnas)
  • Entwurfsmuster (> Erich Gamma)
  • Grafische Benutzeroberflächen (> Alay Kay)
  • Strukturierte Analyse / Requirements Engineering (> Tom DeMarco)
  • Software Inspektionen (> Michael Fagan)
  • Wirtschaftliche Software-Produktion (> Barry Boehm)


Präsenztermine:

  • Kick-Off Meeting: vorauss. Mittwoch, 02.10.2019, 10.30 Uhr
  • Peer-Review (I): TBD
  • Peer-Review (II): TBD
  • Präsentationen (I): vorauss. Dienstag, 04.02.2020, ab 10.00 Uhr
  • Präsentationen (II): vorauss. Mittwoch, 05.02.2020, ab 10.00 Uhr
Alle Präsenztermine finden in unserem Seminarraum (4312) statt.