Modellbasierte Softwareentwicklung

Die Vorlesung muss wegen Krankheit leider verschoben werden. Bitte melden Sie sich beim Dozenten bis zum 26.9., um neue Termine (nicht vor Mitte Oktober) zu identifizieren

Dozent: Prof. Dr. Bernhard Rumpe
Betreuender Assistent: Katrin Hölldobler, M.Sc.

Art der Veranstaltung: Vorlesung mit praktischer Übung und Klausur

Termine

Die Veranstaltung besteht aus Vorlesung und Übung.

Mi. 24.09.149:00 - 18:00 UhrB-IT / Marschallsaal
Do. 25.09.149:00 - 18:00 UhrB-IT / Marschallsaal
Fr. 26.09.149:00 - 18:00 UhrB-IT / Marschallsaal

Voraussetzungen
Kenntnisse der Veranstaltung "Einführung in die Softwaretechnik" werden benötigt.

Themen
Die Vorlesung erarbeitet die modellbasierte Entwicklung komplexer Softwaresysteme. Behandelt werden die Verwendung von Modellen in Softwareentwicklungsprozess, die Simulation und Generierung von Code und Testfällen aus Modellen, die Analyse von Modellen und die Evolution von Modellen durch Refactoring. Dabei wird vorwiegend die Modellierungssprache UML zur Darstellung genutzt.

Lernmaterialien: Materialien zu den Lehrveranstaltungen (Vorlesungsfolien, Übungsblätter) werden hier zur Verfügung gestellt.

Folien:
01 Intro
02 Klassendiagramme
03 OCL
04 Objektdiagramme
05 Statecharts
06 Sequenzdiagramme
07 Methodik

Übungen:
01Aufgaben
02Aufgaben
03Aufgaben
04Aufgaben
05Aufgaben
06Aufgaben

Literatur: Die Vorlesung orientiert sich nicht an einem einzigen Lehrbuch. Vielmehr werden verschiedene Literaturempfehlungen zum jeweiligen Teil der Vorlesung angegeben.

Grundlegende Literatur:
  • B. Rumpe : Modellierung mit UML : Sprache, Konzepte und Methodik, Springer, Mai 2004
  • B. Rumpe : Agile Modellierung mit UML : Codegenerierung, Testfälle, Refactoring. Springer, August 2004

Weiterführende Informationen:

Lassen Sie sich von uns regelmäßig über neue Lehrveranstaltungen, tagesaktuelle Änderungen und ausgeschriebene Studien-/Diplomarbeiten informieren:

Subscribe to se-teaching: